Konrad Klapheck

Mitten in meine Eröffnung in der Galerie Zwirner kam ein junger Mann geradezu reingestürzt und schrie uns zu: ‚Wie heißt denn dieser Avantgarde-Künstler?’ Und das war ja meine Ausstellung. Und dann sagte ich mir: Bin ich jetzt Avantgarde? Das ging ja schnell. Gestern noch anachronistisch, heute Avantgarde. Schon in seiner Jugend zeichnete Konrad Klapheck die […]

Robert Rademacher

Wenn man in den 60er, 70er 80er Jahren kunstinteressierte Besucher hatte, dann staunten die immer Bauklötze, was wir hier im Rheinland an der Wand oder im Raum rum stehen hatten und fragten „Soll das … kann das Kunst sein?“ Hier im Rheinland ist man immer viel progressiver gewesen. Mitte der 1960er Jahre begeisterten sich Robert […]

Willi Kemp

Das war ja auch das Schöne mit Götz, mit Gaul, mit Höhme: Es waren Leute, die gerne über ihre Kunst und das, was sie bewegte, sprachen. Und da habe ich sehr viel gelernt. Die Sammlung von Willi Kemp, geboren am 2. April 1927 in Köln, ist über eine Zeitspanne von mehr als 50 Jahren entstanden. […]

Wibke von Bonin

Ich hatte keine Lust, jetzt hier in den Kölner Kirchen rum zu wandeln und über deren Mosaike oder Trümmer – oder was immer zu sehen war – zu senden, sondern ich wollte Sendungen machen über das, was heute geschieht. Wibke von Bonin zog es nach ihrem Studium der Germanistik, Romanistik und Kunstgeschichte in Kiel nach […]