Klaus Staeck

Ich will doch eigentlich die Leute auf der Straße erreichen, wie man so schön sagt. Was bietet sich Besseres an als das Plakat, um zu testen, ob das, was ich da mache, wahrgenommen wird. Ich hatte eine ganze Mappe gemacht mit Dürer-Motiven. Das wichtigste war die Dürer-Mutter und ich überlegte, wie wäre das eigentlich, wenn […]

Mary Bauermeister

Alles, was Rang und Namen hat, schlief auf meinen Matratzen: John Cage, Christo, der Schriftsteller Hans G. Helms, der Pianist David Tudor, der koreanische Komponist Nam June Paik, der als Erfinder der Videokunst gilt. Dazu haben ihn meine Experimente mit Phosphorfarben inspiriert. Damals hatten wir alle kein Geld, wir waren froh, wenn es Kartoffeln mit […]